Um Regeln zu erstellen musst Du ein IoT-Gerät zu einer Gruppe hinzufügen. Während des Prozesses wirst Du gefragt, ob bestimmte Aktionen beim Eintreffen einer Nachricht ausgeführt werden sollen. Hierbei sind Deine Auswahlmöglichkeiten davon abhängig, wie Dein IoT-Gerät mit GroupLotse verbunden ist und ob du IFTTT für dieses Gerät freigeschaltet hast. Beides wird beim Verbinden des IoT-Gerätes mit GroupLotse festgelegt.

Wenn Du im Nachhineinen eine Regel hinzufügen, ändern oder löschen möchtest ist die über das Devices Menü möglich. Dieses rufst Du unter Telegram mit dem Befehl /devices und in Slack mit devices auf. Beachte, dass du dich dafür in einer privaten Konversation mit GroupLotse befinden musst.